Catlins - Neuseeland

6:16 nachm.




Wisst Ihr was zu den schönsten Gefühlen gehört? Freiheit. Täglich die Luft im Nacken spüren, die Wärme der Sonne im Gesicht und Barfuß am Meer laufen. Ja, nach dreieinhalb Monaten arbeiten sind wir jetzt nun weiter gezogen. Wir liebten unseren Arbeitsplatz, mitten im nirgendwo, abgeschottet von allem. Unser eigenes kleines Häußlein mit wunderbarer Aussicht, unsere Freunde und die neuen Dinge die wir lernten vermissen wir jetzt schon. Mein Herz wird immer dort bleiben und irgendwann werden wir sicher zurückkommen um diesen wundervollen Ort nochmal zu besuchen, ich habe wirklich dicke Tränen geweint. Doch uns zieht es mit unserem rollendem Heim weiter, erst Richtung Süden und dann ganz genüsslich die Westküste entlang. Die ersten Tage verbrachten wir ausgiebig mit wandern, Museen und entspannte Abende am Lagerfeuer. Wer schon mal in den Catlins von Neuseeland war, weiß dass das Wetter einem öfters mal einen Strich in die Rechnung macht (naja eigentlich überall in Neuseeland), doch umgeben von dichten Wäldern, Wasserfällen und Kilometerweiten Stränden wo keine Menschenseele zu finden ist lassen wir unsere Seele baumeln. Wer war von euch schon mal in Neuseeland? Habt Ihr irgendwelche Tipps? Mal sehen wo es uns noch so hinzieht..doch bis dahin, fühlt euch gedrückt, Laura.

You Might Also Like

10 Comments

  1. Hallo Laura, eure Bilder sind wirklich wunderschön <3 Wir waren 2015/2016 für neun Monate in Neuseeland und vermissen dieses wunderschöne Land so sehr - genießt die wundervolle Freiheit. Ein Tipp für den Van: regelmäßig gut Lüften, sonst bildet sich schnell Schimmel an den tollen Stoffen. Die Westküste ist sehr schön - die besten Tipps haben wir über Campermate und Nzfrenzy bekommen. Vielleicht mögt ihr mal auf unserem Blog vorbei gucken und findet dort Ideen. :) Ganz viel Spaß noch. lg Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Laura,
    das sind echt tolle Fotos. Da ich noch nicht in Neuseeland war, kann ich leider auch keine Reisetips geben. Habe eine sonnige Woche.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Laura,
    das sind wunderschöne Bilder und es sieht nach einem echten Abenteuer aus!
    Leider war ich noch nie dort und kann keine Ratschläge geben, aber du machst richtig Lust darauf, Neuseeland zu besuchen :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    GEWINNSPIEL

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Laura,
    ein sehr schöner Beitrag und allgemein hast du einen tollen, interessanten Blog.

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die Bilder sind wirklich traumhaft schön geworden! Mit einem Van durch die Welt zu reisen ist auch eines meiner größten Träume :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Laura,
    wunderbarer Eintrag, er rührte mich zu Tränen. Wir waren letztes Jahr dort, auch im Camper und deine Beschreibung sowie Bilder wecken die schönsten Erinnerungen meines Lebens!
    Die Catlins fand ich auch sehr schön, wäre sogar mein Tipp gewesen! Jedoch finde ich ebenso die Gegend um Te Anau wunderbar um deine beschriebene Freiheit zu spüren! Ich wünsche euch das Beste!

    AntwortenLöschen
  7. W U N D E R B A R!

    Bin immer noch total in eure Wilma verliebt :)
    Und das Notizbuch auf dem vorderen Bild ist unfassbar schön!

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  8. So amazing *-*
    Great blog! I'm following you, follow back? *
    http://omundodajesse.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  9. Love these photos!

    www.moorehisstyle.com

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bilder! Ich würde auch so gerne einfach mal raus aus diesem langweiligen tristen Arbeitsleben

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Flickr Images